Das Mädchen aus der Streichholzfabrik

Die Nächsten Vorstellungen

Dienstag, 25-04-2017 – 19:30 Uhr

FRAU LUTHER KOCHT!

Sie ist eine ungewöhnliche, eine tüchtige und bemerkenswerte Frau, diese Katharina von Bora: entlaufene Nonne, Eheweib des Reformators Martin Luther zu Wittenberg, Mutter und Ersatzmutter vieler Kinder, Pensionswirtin, Köchin, Medizinfrau, Saumärktin, Bäuerin, Gärtnerin, Bierbrauerin und vieles mehr. Barbara Kratz lädt 500 Jahre nach Luther die Gäste an ihren Tisch. Sie schlüpft in die Rolle der Katharina, erzählt über ihr bewegtes Leben mit Luther und bewirtet alle aufs Beste. Vorstellung mit Abendessen. Vegetarisches Essen auf Anfrage möglich.   tl_files/FWT/Logos/Ausverkauft.jpg

Weiterlesen …

Mittwoch, 26-04-2017 – 19:30 Uhr

FRAU LUTHER KOCHT!

Sie ist eine ungewöhnliche, eine tüchtige und bemerkenswerte Frau, diese Katharina von Bora: entlaufene Nonne, Eheweib des Reformators Martin Luther zu Wittenberg, Mutter und Ersatzmutter vieler Kinder, Pensionswirtin, Köchin, Medizinfrau, Saumärktin, Bäuerin, Gärtnerin, Bierbrauerin und vieles mehr. Barbara Kratz lädt 500 Jahre nach Luther die Gäste an ihren Tisch. Sie schlüpft in die Rolle der Katharina, erzählt über ihr bewegtes Leben mit Luther und bewirtet alle aufs Beste. Vorstellung mit Abendessen. Vegetarisches Essen auf Anfrage möglich  tl_files/FWT/Logos/Ausverkauft.jpg

Weiterlesen …

Donnerstag, 27-04-2017 – 20:00 Uhr

DAS MÄDCHEN AUS DER STREICHHOLZFABRIK

Iris arbeitet in einer Streichholzfabrik, am Ende eines menschenleeren Fließbands. Ihre einzige Aufgabe besteht darin, die Schachteletiketten zu kontrollieren. Wie ihre Arbeit ist auch ihr Leben, eintönig und einsam. Nach dem Film von Aki Kaurismäki

Weiterlesen …

Weitere Vorstellungen finden Sie unter TERMINE in der Navigationsleiste oben!